Content.png
shutterstock_652493509.jpg

SINGLE POINT OF CONTENT AND COMMUNICATION

SPOCC Gravity ist das System von dem alle Marktteilnehmer profitieren. Hersteller, Lieferanten und Marken sind an einem hohen Absatz interessiert. Sie profitieren davon, ihre Produkte markengerecht und hochwertig in Szene gesetzt über verschiedene Kanäle für den Handel anbieten zu können. 


SPOCC konzentriert alle Informationen zu einem Artikel an einer einzigen Stelle.

THE MISSING LINK
WIR VERNETZEN INDUSTRIE UND HANDEL

DAS EUROPEAN-CLEARING-CENTER

Das European-Clearing-Center bringt Jahrzehnte an spezialisierter Erfahrung in der Schuh- und Textilbranche mit – sowie die Expertise, um das gesamte Contentmanagement in der Branche zukunftssicher zu gestalten.


Mehr als 1.500 Händler  mit mehr als 7.000 Filialen sowie mehr als 400 Hersteller mit mehr als 800 Marken nutzen das ECC für den elektronischen Datentransfer, um vorhandene Rationalisierungspotenziale bei der Abwicklung des täglichen Geschäftsverkehrs auszunutzen.

SPOCC ist die zentrale Content und Bestandsdatenbank des ECC.  Hier werden  alle Informationen zu Produkten, Bilder und Verfügbarkeiten zusammengeführt und über leistungsstarke API´s in Echtzeit für Datenempfänger zur Verfügung gestellt.
Der Datenlieferant regelt über Datenaustauschvereinbarungen (DAV) mit den Datenempfängern (z.B. Händler), wer wann Zugriff auf welche Daten erhält.

Startbild.png

4 FAKTOREN FÜR EIN ERFOLGREICHES DATENMANAGEMENT

Neue Wege zum Content-01.png
shutterstock_596921579.png
shutterstock_1296644836.png
cyber-security-3400657_1920.jpg

DIGITALE KOOPERATION

Durch SPOCC sind Sie schnell, einfach und von überall mit Ihren Händlern  in Verbindung. Ihre Handelspartner können jederzeit auf valides, aktuelles Marketing- und Bildmaterial sowie Lagerverfügbarkeiten zugreifen. 

Gleichzeitig gibt es nur eine einzige Schnittstelle, die Sie bedienen müssen. Aufwendige Absprachen entfallen, Sie stärken Ihre Marken und generieren messbare Zusatzumsätze.

DATENQUALITÄT

Dank SPOCC können Händler  Produktdaten (Produktbilder und -attribute) automatisch in ihre IT-Systeme, wie Webshops oder Warenwirtschaft, integrieren. So steigern Lieferanten nicht nur die Online-Präsenz ihrer Marken, sondern stärken auch die Beziehung zu ihren Handelspartnern.

SPOCC versetzt den Contenthersteller außerdem in die Lage, Daten zu überprüfen, wenn nötig upzudaten und zu überwachen. So wird die Distribution ein schneller und sicherer Prozess und die Händler erhalten eine vertrauenswürdige Datenquelle. 

DATENVERFÜGBARKEIT

Mit SPOCC können Daten, Bilder, Content und Verfügbarkeiten automatisiert in die vorgesehenen Endsysteme eingespielt werden. Die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel wird dadurch effizienter.

Als Händler haben Sie immer Zugriff auf aktuelles Marketingmaterial ihrer bevorzugten Lieferanten, das Sie bequem zentral auffinden und für ihre priorisierten Kanäle verwalten können.

DATENHOHEIT

Stellen Sie mit der zentralen Datenverwaltung von SPOCC sicher, dass Zugriffsberechtigte über denselben, aktuellen Datenbestand verfügen. Mit Hilfe von SPOCC können Daten zentral gespeichert, organisiert und verteilt werden. Nutzungsrechte und Nutzungszeitraum lassen sich ganz einfach verwalten. Der Vorteil: Der Content ist für alle oder bestimmte Nutzergruppen zentral verfügbar und auffindbar.

 
 
 

MEHRUMSATZ DURCH ENDLESS AISLE

Out-of-Stock.png

VERFÜGBARKEITEN

Sortimentserweiterung, Warentrading, Nachorder

Egal ob Einzelpaarnachbestellungen beim Lieferanten, Warenaustausch zwischen Händlern oder automatische Nachsortierung von NOS-Artikeln. Mit SPOCC werden all diese Szenarien machbar.

Kein teilnehmender Händler muss mehr einen Kunden wegschicken, weil er den gewünschten Schuh nicht liefern kann.

Für Händler und Lieferanten bedeutet das einen deutlichen Mehrabsatz ihrer Produkte.

Warentrading-01.png
 

CONTENT AND COMMUNICATION

NEWS

Bilddatenbank.png

BILDDATENBANK

SPOCC „sammelt“ Artikelbilder aus vielen Quellen z.B. den angeschlossenen Fotoboxen bei Lieferanten, Händlern und Verbänden.
Diese Bilder liegen hochauflösend und in 360 Grad-Ansicht vor um sie  für  Webshops und andere digitale Themen zu verwenden.
Unsere API liefert Ihnen die Bilder und anderen Content immer so wie Ihr System (z.B. Ihr Onlineshop) die Daten erwartet.
Die kosten- und zeitaufwendige Konvertierung von Daten entfällt.

erweiterter PRICAT.png

ARTIKELKATALOG

Im erweiterten Artikelkatalog (PRICAT)  gibt der Lieferant beschreibende Artikelattribute an, die entweder 1:1 in B2C-Applikationen übernommen oder vom Händler manuell zur Artikelbeschreibung genutzt werden können.
Mit weit über 100 Attributen können Artikel detailliert beschrieben werden.

Content.png

CONTENT

Neben Bildern und Artikelattributen können Lieferanten und Agenturen weiteren Content wie Motive, Videos, Broschüren bereitstellen.
Mit unserer Contentdatenbank SPOCC Gravity können Contentlieferanten unter Nutzung eines Regel- und Rechtesystems ihre Inhalte komfortabel in Richtung Handel kanalisieren.
Endlich ein Single-Point-of-Content an dem Händler Inhalte für alle Ihre Artikel markenübergreifend laden können und mit dem Marken die Hoheit über ihren Content behalten.